Monatsspruch Willkommen bei der Kirchengemeinde Nordwohlde

Herzlich willkommen in der
Kirchengemeinde Nordwohlde

Monatsspruch August

Jesus Christus spricht: Seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben.
Matthäus 10,16


Manchmal staune ich, wie Jesus sich einmischt in den Alltag der Jünger. Also in meinen Alltag. Getaufte sind ja seine Jünger, sonst wären sie nicht getauft. Getaufte sprechen hin und wieder von ihrem Glauben und hoffen im Stillen, dass andere sich dadurch bewegen lassen. Mindestens zum Nachdenken über die Frage: Was glaube ich? Wie glaube ich? Dann kann man erleben, dass andere die Achseln zucken oder ein wenig spotten, sie hätten am Sonntag Besseres zu tun. Oder sie werden etwas lauter und verweisen darauf, was „die“ Kirche in den vergangenen Jahrhunderten Übles getan hat. Man kennt das, mag das nicht, weiß aber, es ist berechtigt. Unser Glaube ist nicht verfolgt, aber ein wenig ist es manchmal so, als lebten Getaufte wie Schafe unter Wölfen.

Für einen solchen Moment des Missmutes anderer, wenn es auf „die“ Kirche zu sprechen kommt, hat Jesus einen guten Rat. Klug sein, ohne Falsch sein. Wir müssen die Kirche und ihre Vergangenheit nicht verteidigen, das können wir nicht. Wir müssen auch nicht darauf verweisen, wie viel Gutes die Kirche tut. Wir sollen nur eins: Eher leise und unaufgeregt von der Freude erzählen, die uns der Glaube manchmal bietet. Es überzeugt nur, was einer klar und schlicht sagt und tut. Klug und ohne falschen Zungenschlag. Auch Jesus gingen keine Massen hinterher. Aber doch einige, deren Herz von ihm durchdrungen war oder ist. Weil sie fühlen: Ohne Glauben an die Liebe bin ich viel ärmer.


Michael Becker



Kommentare zu dieser Website bitte an: Kirchengemeinde Nordwohlde

Impressum


letzte Änderung: 01.09.2015