Willkommen bei der Kirchengemeinde Nordwohlde

Herzlich willkommen in der
Kirchengemeinde Nordwohlde

Taufe_4

Taufe - Vorbereitung

Anmeldung

In den meisten Fällen bringen Eltern heute ihr Kind im Abstand von drei Monaten nach der Geburt zur Taufe. Die Anmeldung zur Taufe sollte möglichst früh erfolgen, um genügend Spielraum für die Vorbereitungen, z.B.auch das vorausgehende Taufgespräch, zu haben.

Termine

Taufe ist immer auch eine Aufnahme in die Gemeinde; sie findet darum bei uns im Gemeindegottesdienst statt. Grundsätzlich ist dies an allen Sonntagen möglich. Doch es gibt auch eine ganze Reihe besonderer Gottesdienste (Lektoren-, Passions-, Oster-, Konfirmations- und Weihnachtsgottesdienste z.B.), an denen es nicht sinnvoll oder möglich ist, eine Taufe zu integrieren. Daher ist es nötig, zwecks Terminabsprache sich möglichst bald an das Pfarramt zu wenden.

Formalitäten

  • Zur Taufe benötigt das Pfarramt in der Regel nur die "Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke", die mit den Stammbuch-Unterlagen automatisch erstellt wird. (Falls eine Eintragung ins Familienstammbuch gewünscht wird, müsste auch die entsprechende Seite mit abgegeben werden.)
  • Wenn die Taufe in einer anderen Gemeinde stattfinden soll, stellen wir gern eine "Überweisung" (Dimissioriale) aus.
  • Paten, die nicht in der Kirchengemeinde wohnen, in der die Taufe stattfindet, müssen sich bei ihrem zuständigen Pfarramt einen Patenschein besorgen. Das ist ein Nachweis der Kirchenmitgliedschaft. Das Patenamt ist ein geistliches Amt und setzt neben Konfirmation bzw. Firmung die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche voraus.


Kommentare zu dieser Website bitte an: Kirchengemeinde Nordwohlde

Impressum


letzte Änderung: 31.05.2010