Willkommen bei der Kirchengemeinde Nordwohlde

Herzlich willkommen in der
Kirchengemeinde Nordwohlde

Unbenannte Seite

Weihnachten

(Bibelstelle: Lukas 2, 1-20)

Die Krippe im Vordergrund drückt das arme und karge Szenario aus, in dem sich das Außergewöhnliche der Christusgeburt ereignet. Das weiße Kreuz ist sichtbar mit der Krippe verbunden und zusammen erinnern sie an den Anfang und das Ende von Jesu Leben hier in dieser Welt. Beide Symbole bedeuten, dass sich sein Leben innerhalb der „irdischen“ Parameter von Zeit und Raum abspielte, ohne irgendein Privileg, ja, in Armut und Einfachheit. Die Geburt ereignet sich mitten in der Nacht, ausgedrückt durch die äußeren Felder, in Blautönen. Doch im Zentrum dieser Nacht steht ein heller Stern, Symbol für die Offenbarung.


Kommentare zu dieser Website bitte an: Kirchengemeinde Nordwohlde

Impressum


letzte Änderung: 15.05.2010